Nachhaltigkeit

nachhalitgkeitIn der Unternehmensideologie von Enumplan ist das Nachhaltigkeitsprinzip als eines der Grundelemente verwurzelt. Das Nachhaltigkeitsprinzip deckt ökonomische, soziale und ökologische Aspekte des täglichen Lebens ab. Nachhaltige ökonomische Evolution, ist für Enumplan mit sozialer und ökologischer Verantwortung verbunden. Unser Unternehmen konzipiert energiesparende Lösungen für seine Kunden, handelt als umweltbewusster Planer und fördert die Mitarbeiter. Enumplan hat für sich und die Mitarbeiter die Messlatte hoch angesetzt und bewertet ökonomische, soziale und ökologische Kompetenz anhand vorab festgelegter Ziele.

Enumplan hat die Leistungen in allen drei nachfolgend aufgeführten Bereichen sukzessive gesteigert.

  • Ökologische Nachhaltigkeit umschreibt die Vorgabe, Natur und Umwelt für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Dies umfasst den Erhalt der Artenvielfalt, den Klimaschutz, die Konservierung von Landschafts- und Kulturräumen in ihrer anfänglichen Form sowie allgemein einen fürsorglichen Umgang mit der natürlichen Umgebung.
  • Ökonomische Nachhaltigkeit stellt den Lehrsatz auf, dass das Wirtschaftsystem so angelegt sein muss, dass es dauerhaft eine tragfähige Basis für Ertrag und Wohlstand bietet. Von Bedeutung ist hier die Sicherung wirtschaftlicher Ressourcen vor deren Ausbeutung.
  • Soziale Nachhaltigkeit begreift die Evolution der Gesellschaft als einen Pfad, der allen Mitgliedern einer Gemeinschaft die Beteiligung ermöglicht. Das Ziel ist, die sozialen Kräfte so auszugleichen damit auf Dauer eine zukunftsfähige, lebenswerte Gesellschaft erreicht werden kann. Die Ebene

nachhaltgkeitDie Nachhaltigkeit berührt alle Betrachtungsstufen, somit kann sie lokal, regional, national oder global realisiert werden. Während beim ökologischen Aspekt zunehmend ein globaler Ansatz verfolgt wird, steht bezüglich der ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit häufig der nationale Gesichtspunkt an oberster Stelle.
Gleichermassen wird für immer mehr Gebiete eine nachhaltige Entwicklung vorausgesetzt, sei es für die persönliche Lebensart oder für ganze Bereich wie Mobilität oder Energieversorgung.

Konkrete Ansätze zur Realisierung einer nachhaltigen Evolution in Planungsunternehmen, wo in der Regel die Produktion ihren Vorlauf hat, versucht Enumplan bei allen Projekten mit besonderem Nachdruck darauf hinzuwirken, dass, wo immer nur möglich, der Energieeinsatz reduziert wird, dass möglichst erneuerbare Ressourcen eingesetzt werden, dass der Wasserverbrauch und der Anfall von Abfall verringert wird.